S P E N D E N

 

Bitte helfen auch Sie mit, dass wir weiterhin
Betroffenen und ihren Angehörigen Rat
und Unterstützung geben können.


Jährlich müssen sich im Land Brandenburg ca. 15.000 Menschen und somit auch die gesamte Familie mit der lebensbedrohlichen Diagnose Krebs neu auseinandersetzen. (Quelle: Sachbericht 2012 Tumorzentrum Land Brandenburg). Die Brandenburgische Krebsgesellschaft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich ausschließlich durch Spenden und projektbezogene Förderung finanziert. Alle Mittel kommen Bürgern aus dem  Land Brandenburg zugute. Vom Land Brandenburg stehen uns leider keinerlei Mittel zur Verfügung. Das kostenlose Informations-, Beratungs- und  Begleitungsangebot der Brandenburgischen Krebsgesellschaft e.V. ist für viele Krebspatienten und ihre Angehörigen eine große Hilfe und  Unterstützung in ihrer nicht einfachen und oft angstbesessenen Situation.

Spendenkonto:
Commerzbank Potsdam
IBAN: DE 05 1604 0000 0109 0000 00 BIC: COBADEFFXXX

Spenden an die Brandenburgische Krebsgesellschaft e.V. sind steuerlich absetzbar.
Finanzamt Potsdam, Steuernummer 046/142/03221
Die Brandenburgische Krebsgesellschaft e.V. ist nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient:

  • Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege,
  • Förderung der Volks- und Berufsausbildung sowie der Studentenhilfe,
  • Förderung des Wohlfahrtswesens.