Krebs: Diagnose, Therapie - und nun?

Hier finden Sie den aktuellen FLYER zur Veranstaltung
 
Liebe Krebserkrankte, liebe Angehörige und Interessierte,
 
dieser Patiententag bietet Ihnen eine Fülle an Informationen und Anregungen zu übergreifenden Themen mit Bezug zur Krankheit Krebs.
Zum Programm gehören neben Fachvorträgen Möglichkeiten des gegenseitigen Austausches und der Vernetzung, sei es mit Fachleuten oder Selbsthilfegruppen. Nehmen Sie diese Einladung an und erleben Sie einen Tag mit wertvollen Anregungen, wie Sieaktiv mit der Erkrankung Krebs umgehen können.
 
Geplantes Programm:
 
10:30 - 11:15 Uhr
Die Tagesklinik naturheilkundliche Onkologie
Nina Effenberg, Immanuel Krankenhaus Berlin
 
11:30 - 12:15 Uhr
Für alles vorgesorgt? (inkl. digitaler Vorsorge)
Manuela Brockmeier, Pflegestützpunkt Potsdam
 
12:30 - 13:15 Uhr
Psychopharmaka während der Krebstherapie
Tobias Störmer,  Apotheke der Havelland Kliniken GmbH
 
13:30 - 14:15 Uhr
Osteoporose bzw. Knochengesundheit bei Krebs
n.n.
 

Vortragsanmeldungen

Für die Vorträge im Saal des Alten Rathauses Potsdam ist die Teilnehmerzahl auf 100 Personen beschränkt. Gern reservieren wir Ihnen einen Platz, wenn Sie bereits wissen, an welchen Vorträgen Sie gern teilnehmen möchten. Nutzen Sie dazu gern dieses Formular.

Oder rufen Sie uns an unter 0331 864806 oder schreiben eine Mail mit Vortragswunsch und Personenanzahl.

 
Zusätzlich wird es ein buntes Rahmenprogramm mit Informationsständen, kleinen Workshops und Mitmachangeboten auf dem Alten Markt in Potsdam geben.
 
Mit Infoständen dabei sind: Psychosoziale Krebsberatungsstelle Potsdam, Brustzentrum Ernst von Bergmann Klinikum, Mammographiezentrum Brandenburg, Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs - Treffpunkt Brandenburg, Club Aktiv Potsdam, Biologische Krebsabwehr e.V., Pflegestützpunkt Potsdam u.v.m.
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!